Feinmotorische Entwicklung

    • Kleinkind feinmotorische Entwicklung

      Tipps:

      Lassen Sie Ihr Kind viel mit seinen Händen und Fingern ertasten und erfühlen.

      Geben Sie ihm Gelegenheit, mit Wasser, Knetmasse, Teig, Sand oder Matsch vertraut zu werden.

      Lassen Sie Ihr Kind mit Fingerfarben und dicken Stiften malen.

      Und vor allem: seien Sie geduldig, wenn Ihr Kind etwas selbst tun möchte.

    • Geschickte Hände und Finger
      Entwicklung der Feinmotorik

      Ihr Kind wird langsam immer geschickter und möchte jetzt vieles schon alleine tun. Es möchte zum Beispiel alleine mit dem Löffel essen, aus dem Becher trinken und sich alleine anziehen.

       

      Hier ein paar Anhaltspunkte für die Entwicklung der Feinmotorik
      Ihres Kindes:

       

      Ich kann...

      mit circa

      … alleine aus dem Trinkbecher trinken.

      1-2 Jahren

      … nach und nach selbstständig mit dem Löffel essen.

      … Gegenstände gezielt ablegen.

      … einfache Kleidungsstücke, wie Mützen oder Schuhe, an- und ausziehen.

      2-3 Jahren

      … Stifte halten und zum „Malen“ benutzen.

      … Buchseiten einzeln umblättern.

      … sicher mit Löffel und Gabel hantieren.

       

      Quelle: „Groß werden: Die kindliche Entwicklung“. Herausgeber: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Köln.



nach oben